Archive

Category Archives for "Alkoholabstinenznachweise"

Abstinenznachweise mit EtG zur MPU bei Alkoholauffälligkeit

Abstinenznachweise mit EtG zur MPU bei Alkoholauffälligkeit - mpuberater
Bei Alkoholauffälligkeiten können unter Umständen Abstinenznachweise für die MPU mit EtG zwingend erforderlich sein.

Ob jedoch Abstinenznachweise mit EtG zur MPU bei Alkoholauffälligkeit verlangt werden, richtet sich unter Anderem danach, wie der Umgang mit Alkohol in den Jahren vor der MPU bzw. vor der Auffälligkeit "eingestuft" wird.

Nicht mehr möglich:
Den Nachweis über eine erfolgreiche und lückenlose Alkoholabstinenz bzw. Alkoholverzicht kann man nicht mehr mit den klassischen Leber-und Blutwerten (CDT, MCV, GGT, GOT, GPT) erbringen.

________________________________________________________________________________________________

Da die Messgenauigkeit dieser Werte zu gering ist, kann in Fällen einer Abstinenznotwendigkeit der Nachweis ausschließlich über den Wert EtG (Ethylglucuronid) geführt werden.
Mehr dazu lesen …